online-Forum

Was ist Logopädie?

Logopädie ist Therapie für Menschen jeder Altersstufen, die in ihrer Kommunikationsfähigkeit eingeschränkt sind durch:

  • Sprachstörungen
  • Sprechstörungen
  • Stimmstörungen
  • Hörstörungen

Logopädie ist auch Therapie für Menschen mit Schluckstörungen.

Die Logopädie ist Teil der medizinischen Grundversorgung.
Sie beinhaltet die Diagnostik und Behandlung krankheitsbedingter Kommunikationsstörungen, sowie Maßnahmen zur Prävention.
Die logopädische Behandlung muss von einem Arzt verordnet werden. Hierzu müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.
Sie kann in Einzel- oder Gruppentherapie erfolgen. Eine Behandlungsstunde dauert zwischen 30 und 60 Minuten.

Zur logopädischen Therapie gehören neben Diagnostik, Beratung und spezifischen Übungen auch Gespräche über den Therapieverlauf und den zu erwartenden Erfolg, sowie Anleitung zum selbständigen Üben.
Besonders wichtig ist mir die Einbeziehung der Angehörigen und anderer wichtiger Bezugspersonen wie z. B. Pflegepersonal.

Ziele der logopädischen Behandlung:

  • die Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten
  • die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit
  • die Verbesserung / Wiederherstellung des Sprechvermögens
  • das Wiedererlernen des Schluckens

Kontakt

Praxis für Logopädie
Alexandra Wilps
staatl. anerk. Logopädin

Stephanstraße 20a
41464 Neuss

Telefon 02131 - 52 33 991
Telefax 02131 - 52 33 992
Mobil 0177 - 80 48 421
info@logopaediewilps.de

Mitglied im Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V.